Lehrkonzept

Die Art wie wir die Welt visuell wahrnehmen und darstellen,

verändert die Welt wie wir sie verstehen.

Die Lehre ist für mich ein dialogischer und offener Prozess. Im Mittelpunkt der Lehrveranstaltungen steht die Übersetzung von theoretischen Inhalten in praktische künstlerische Ausdrucksformen. Die Auseinandersetzung mit den theoretischen Grundlagen und unterschiedlichsten visuellen Ansätzen bildet den Ausgangspunkt für die Entstehung eigener Ideen und Projekte. Dabei steht im Mittelpunkt das Spannungsverhältnis von Kunst und Wissenschaft. In einem kollaborativen Prozess sollen neue Formen des visuellen Ausdrucks entstehen. Im Vordergrund steht die Erprobung neuer Arbeitsweisen und Entwicklung neuer Perspektiven. Interdisziplinarität und Teamfähigkeit sind wichtige Faktoren im Lernprozess.

Lehrveranstaltungen (Aktuell)

Wintersemester 2020/21

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Visuelle Kommunikation / Große Praxis Fotografie
Thema: „LICHT, KÖRPER, RAUM“

 

 

Sommersemester 2020

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Visuelle Kommunikation / Große Praxis Fotografie
Thema: „MAPPING THE CITY“

https://www.mappingthecity.de/hbk-braunschweig-fotografie

Abbildungen:

© Alime Ertürk, Dajana Düring, Paul Kluth, Marie-Therese Bode,

Gloria Berthold, Fritz Weise, Annika Bethke, Klara Kapprell

Composing_HBK01.jpg

Vorträge

Gastvortrag Tania Reinicke
ETH Zürich

D-ARCH

Im Rahmen des Kernfachs „Future Monuments“
   
Thema: PICTURING ARCHITECTURE

200918_Plakat_Picturing_Architecture_Tan

Lehrveranstaltungen (Archiv)

Sommersemester 2020

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Visuelle Kommunikation / Große Praxis Fotografie
Thema: „MAPPING THE CITY“

Wintersemester 2016/17

Hochschule für angewandte Wissenschaften, München, Fakultät für Architektur
Institut für Gestaltung
Thema: „Licht, Körper, Raum“

http://www.ar.hm.edu/aktuelles/news/newsdetail_57856.de.html
 

Sommeremester 2016 

Hochschule für angewandte Wissenschaften, München, Fakultät für Architektur
Institut für Gestaltung

Thema: „Intervention im Raum - Das fotografische Bild im Raum“

Wintersemester 2015/16

Hochschule für angewandte Wissenschaften, München, Fakultät für Architektur
Kulturgeschichtliche Betrachtung der Architektur

Thema: „Architektur im fotografischen Bild“
http://www.ar.hm.edu/aktuelles/news/newsdetail_45632.de.html

Lehrportfolio_Reinicke01-5.jpg